Wir fühlen uns unseren Kunden seit über 320 Jahren verpflichtet.

Die bereits 1692 gegründete Firma Ludwig von Kapff ist eines der beiden ältesten Weinhandelshäuser Deutschlands. Seit über 300 Jahren pflegen wir enge, zum Teil freundschaftliche Beziehungen zu berühmten und aufstrebenden Weinerzeugern rund um den Globus. Diese versetzen uns in die Lage, Ihnen erstklassige Gewächse zu Preisen anzubieten, die Ihnen nur ein Direktimporteur machen kann.

Aus unserem Weinkontor direkt zu Ihnen nach Hause.

In unserem Bremer Weinkontor liegen edle Tropfen aus aller Welt unter optimalen Bedingungen und ständiger fachmännischer Aufsicht eines erfahrenen Kellermeisters. Dadurch können wir rare Tropfen zum Zeitpunkt ihres Erscheinens kaufen und für Sie bis zur Trinkreife einlagern. Aus unserem Weinkontor liefern wir Ihnen die Weine fachgerecht verpackt und gegen Transportschäden versichert direkt ins Haus.

Mehr dazu unter www.ludwig-von-kapff.de

Quality, Design, Function

Rosti Mepal produziert seit über 60 Jahren nachhaltige Kunststoff Konsumgüter für Speisen und Getränke. Wer kennt sie nicht, die Trinkbecher und Lunchboxen für Kinder in fröhlichen Farben und mit Abbildungen, das breitgefächerte Sortiment Campinggeschirr, Kinderservices, Küchenutensilien und Vorratsdosen? Die Chance ist groß, dass Sie bereits eines unserer Produkte nutzen oder genutzt haben.

Für viele Menschen in den Niederlanden steht der Name Mepal Synonym für Haushaltsprodukte aus Kunststoff. Eine vergleichbare Position hat die von Ursprung dänische Marke Rosti, die ebenso in der Mitte des letzten Jahrhunderts gegründet wurde. Im Jahr 1993 haben die beiden Marken Mepal und Rosti fusioniert und bilden heute ein Unternehmen – Rosti Mepal.

Rosti Mepal hatte schon immer eine eigene Design-Abteilung, die im Laufe der Jahre eine Menge Fachwissen aufgebaut hat. Die Mischung aus skandinavischem und niederländischem Design regt bei einem breiten Publikum die Phantasie an, aber es geht vor allem darum, dass der Konsument ein zufriedener Kunde ist. Der schönste Beweis dafür, dass Rosti Mepal damit erfolgreich ist, sind die vielen Designs, die schon Jahrzehnte im Sortiment sind.

Natürlich müssen die Produkte perfekt zu einem modernen Lifestyle passen. Darum folgt Rosti Mepal ganz genau allen internationalen Trends. Dadurch entstehen Kollektionen mit aktuellen Farben und Dekoren, wobei die Qualität und Funktionalität eines Produktes nie aus den Augen verloren wird. Nicht ohne Grund ist das Motto von Rosti Mepal: Quality, Design, Function!

Ein großer Teil der Produktion findet in den Niederlanden statt und alle Produkte erfüllen die höchsten Anforderungen, die an Material, Qualität, Sicherheit und Ausführung gestellt werden. Koordination der Produktion, des Design, der Herstellung und des Vertriebs erfolgen von Lochem, Gelderland, aus.

Mehr dazu unter www.rostimepal.com

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

Die KAVAJ GmbH wurde 2011 von Kai Klement und Jörg Kundrath gegründet. Wir stellen hochwertige Ledertaschen für iPhone, iPad usw. her und vertreiben diese online über Amazon in der EU, UK, USA, Japan und China. Auch Geldbeutel, Reisepasshüllen und andere hochwertige Lederprodukte gehören mittlerweile in unser Programm. Wir zählen aktuell 10 Mitarbeiter, die alle – und das ist wirklich besonders – von zuhause aus arbeiten und das in ganz Deutschland verteilt. Wir arbeiten von überall, wo es WLAN gibt oder zumindest LTE. Und nicht nur bei der Wahl des Arbeitsorts sind wir flexibel, auch in der Arbeitszeit. KAVAJ bietet für alle Mitarbeiter absolut flexible Arbeitszeiten und freie Arbeitszeiteinteilung. Das kommt uns besonders zu Gute, da wir bei 10 Mitarbeitern stolze 11 Kinder haben.  Daher waren wir auch im Finale beim Familienpreis für Deutschlands familienfreundlichste Unternehmen 2016 ausgeschrieben vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend .

Warum arbeitet Ihr gerne mit Bloggern zusammen?

Unsere KAVAJs kann man nur online kaufen. Es gibt also für unsere Kunden kein Look and Feel vor einem Kauf. Daher informieren sich viele Kunden vorab im Netz und wollen wissen, ob wir unser Versprechen an Qualität und Praktikabilität halten. Wir sind sehr glücklich, dass es daher schon viele Reviews unserer KAVAJs gibt, in denen Blogger und auch YouTuber unsere Taschen auf Herz und Nieren testen. Wir arbeiten aber nicht nur mit Bloggern zusammen, auch Instagrammer sind uns herzlich willkommen. Denn sie schicken uns immer wieder phantastische Bilder unserer KAVAJs im Einsatz, echte Bilder von echten Nutzern. Das ist großartig und wir schätzen das sehr.

Wie stellt Ihr Euch eine gute Zusammenarbeit vor?

Wenn die Kommunikation gut läuft und beide Seiten von der Kooperation profitieren. Ist das der Fall arbeiten wir auch gerne immer wieder mit jemandem zusammen.

Wo finden wir Euch im Netz?

Website: kavaj.de
Facebook: facebook.com/kavaj
Twitter: twitter.com/kavaj
Instagram: instagram.com/kavaj
Snapchat: https://www.snapchat.com/add/kavajsnaps

 

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

Pixum, mit Sitz in Köln, gibt es nun seit mittlerweile 15 Jahren. Wir sind also schon „alte Hasen“ im Online-Foto Geschäft. Als klassischer Online-Fotoservice kann man bei uns alles bestellen auf das man in irgendeiner Form ein Foto drucken kann. Unsere beliebtesten, und wohl auch bekanntesten Produkte sind jedoch Fotobücher, Fotokalender und Wandbilder.

Warum arbeitet Ihr gerne mit Bloggern zusammen?

Wir stellen immer wieder fest, dass die Zusammenarbeit mit Bloggern genau dann richtig Spaß macht, wenn der persönliche Kontakt auch stimmt. Das ist genauso wie im wahren Leben. Da wo das der Fall ist, entwickeln sich auch immer wieder sehr schöne gemeinsame Projekte, die beiden Seiten nutzen.

Wie stellt Ihr Euch eine gute Zusammenarbeit vor?

Für uns ist es immer wichtig, dass beide Parteien abschließend auf ihr gemeinsames Projekt schauen und damit zufrieden sind. Das funktioniert in der Regel nicht, wenn die gegenseitigen Erwartungshaltungen nicht stimmen. Von daher hat Kommunikation für uns einen besonders hohen Stellenwert. Wenn beide Parteien offen und ehrlich Wünsche und Bedenken aussprechen, dann klappt das mit der Zusammenarbeit in der Regel hervorragend.

Wo finden wir Euch im Netz?
Im Netz findet man uns unter http://www.pixum.de

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

Inspiriert vom ayurvedischen Wissen um die ganzheitliche Wirkung von Nahrungsmitteln, sind wir auf der Suche nach Methoden, um für uns Menschen des 21. Jahrhunderts auf einfache Weise unser Wohlbefinden und unsere natürliche Lebensfreude zu erhöhen. Also haben wir vor wenigen Jahren damit begonnen wirkungsvolle Teemischungen zu kreieren. In einem weiteren Schritt haben wir die nährstoff- und vitaminreichen Superfoods für uns entdeckt und den Grundstein für unser Sortiment gelegt.

Feinstoff Superfoods beinhalten nur das, was die Verpackung verspricht: die ganze Pflanze und zwar zu 100%. All unsere Produkte sind vegan, biologisch, in Rohkostqualität, frei von jeglichen Zusätzen und Allergenen. Hier geht’s zu unserem aktuellen Sortiment http://www.feinstoff.net/sortiment/
Warum arbeitet Ihr gerne mit Bloggern zusammen?

Die Zusammenarbeit mit Bloggern ermöglicht uns, das Wissen um Superfoods noch weiter und weiter zu verbreiten. Durch die vielen verschiedenen Smoothie-Rezepte, Posts und Blogeinträge, entsteht eine unglaubliche Vielfalt die authentisch zeigt wie, wo und wann man unsere Superfoods anwenden kann. Gleichzeitig lernen auch wir durch die Kooperationen vieles dazu und wenn beide Seiten etwas davon haben, macht es erst so richtig Spaß

Wie stellt Ihr Euch eine gute Zusammenarbeit vor?

Eine gute Zusammenarbeit bedeutet für uns eine Win-Win-Situation zu erlangen: Wir stellen unsere Produkte kostenlos zur Verfügung und freuen uns im Gegenzug über Posts und Blogbeiträge.

Zukünftig würden wir gerne auch noch mehr an längerfristigen Projekten mit Bloggern arbeiten.

Gibt es einen bestimmten Ansprechpartner für Blogger?

ursula.melchhammer@feinstoff.net

Wo finden wir Euch im Netz?

www.feinstoff.com

https://instagram.com/feinstoff/

www.facebook.com/feinstoff1

https://twitter.com/feinstoff1

 

Bitte stellt euer Unternehmen noch kurz vor (ein paar Worte)

47 Jahre alt. 60 Mann/Frau stark. Jährlich ca. 600 Neuheiten verteilt auf 3 Kollektion. Über 3500 Produkte. Alles zu 100 % selbst und mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Soweit die Zahlen.

Die Produktphilosophie von räder erzählt von Liebe und Glück, vom Lachen und vom Leben selbst. Der Sehnsucht nach einem kleinen Stück Poesie im Alltag, dem Wunsch etwas Besonderes zu verschenken. Kreiert mit Liebe und gefertigt in Handarbeit, sollen unsere Produkte ein Lächeln auf die Gesichter unserer Kunden zaubern.

Warum arbeitet euer Unternehmen gerne mit Bloggern zusammen?

Es ist die Liebe und die Leidenschaft, die jeder einzelne Blogger in seine Posts einfließen lässt. Das Stück Persönlichkeit welches unsere Produkten eine ganz besondere Bühne verleiht.

Das entspricht auch unserem Anspruch an unsere eigenen Arbeit, denn jedes einzelne Produkt von räder steht für Begeisterung, Hingabe und 100 % eigenes Design. Mit den Produkten von räder erzählen wir Geschichten. Denn nur ein gutes Produkt erzählt eine Geschichte. Und so sind auch die Blogger, die uns mit jedem Mal kleine Geschichten aus Ihrem Alltag zurück geben.

Wir lieben es, wie Blogger unsere Designprodukte zauberhaft inszenieren, wunderschöne Fotos sowie zu den Produkten passende Rezepte auf Ihren Blog veröffentlichen und dabei den Sinn für das Schöne für uns und ihre Follower weiter transportieren. Wir unterstützen gern Verlosungen und Bloggergeburtstage, denn wir wissen die Arbeit, die hinter einem Blogbeitrag steckt sehr zu schätzen. So profitieren stets beide Seiten von einer Kooperation.

Wie stellst sich euer Unternehmen eine gute Zusammenarbeit vor?

Jede Zusammenarbeit mit Bloggern ist für uns eine Bereicherung. Dennoch möchten wir dabei nicht unsere Philosophie aus den Augen verlieren: Die Poesie, die Liebe zum Detail, das Storytelling oder die Gestaltung mit schöner Typografie.

Es versteht sich von selbst, dass wir vorab auswählen, ob der Blog vom Inhalt und den Produktveröffentlichungen zu unserer Philosophie passt, denn wir denken Authentizität ist wichtig.

Das positive Feedback der Follower, die Inszenierung unserer Produkte im alltäglichen Gebrauch oder passende Rezepte zu unseren Produkten lässt unser Herz hüpfen. Darüber hinaus ist eine gute Zusammenarbeit daran erkennbar, dass die Bildsprache die Leichtigkeit unserer Produkte wieder gibt. Das Krönchen ist ein Verweis im Beitrag auf unserer Internetseite oder den Onlineshop und die Bereitstellung des Bildmaterials für unsere pinterest-Seite.

Wo finden wir euch im Netz?

Online finden Ihr uns unter www.raeder.de
www.facebook.com/raeder.wohnzubehoer
www.pinterest.com/raederpins
Im Onlineshop unter: www.raeder-onlineshop.de

Marc von NOTONLYNOTES

“Die Liebe zu handgemachten Produkten & alten Drucktechniken, für Typografie, Papier & Grafik schaffen die Grundlage für mein Herzprojekt.
NOTONLYNOTES ist ein sehr junges Label, das sich zum Ziel gesetzt hat, Notizbücher in kleinen Auflagen zu produzieren. Handcrafted, klar!

Das Notizbuch ist ein ständiger Begleiter im Leben eines Menschen der seine Ideen, Eindrücke & Erlebnisse festhalten möchte. Mein Ziel ist es, diesen Notizen eine authentische Bühne zu geben.
Vom Schnitt des Papiers bis hin zur Falzung und Bindung entsteht alles in Handarbeit. Zusätzlich dazu ergänzen Produkte aus Leder, vom Stiftehalter bis hin zu Einbänden für ein bis zwei Notizbücher, das Produktportfolio.
Am Ende zählt, dass es sich gut anfühlt.

Ich freue mich, dass ich bloggerat.work unterstützen darf.
Lasst es ordentlich krachen,

Marc von NOTONLYNOTES.

Web: www.notonlynotes.tictail.com
Instagram: notonlynotes
Email: notonlynotes@gmx.de

Lieben Dank Marc

 

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

Urbanara ist eine junge Online-Marke für Wohntextilien und Accessoires. Wir verbinden zeitloses Design mit natürlichen Materialien und hochwertigster Verarbeitung. So entsteht Qualität, die man fühlen und sehen kann. Für uns gehören Qualität und Transparenz außerdem zusammen. Deshalb informieren wir genau, aus welchen Materialien, wie und wo ein Produkt gefertigt wird. Wir arbeiten direkt mit handverlesenen Herstellern weltweit und verzichten auf jegliche Zwischenhändler. So entsteht Qualität, die nicht teuer sein muss.

Warum arbeitet Ihr gerne mit Bloggern zusammen?

Aus der persönlichen Perspektive: weil der Austausch und das Kommunizieren mit den Bloggern Spaß macht und oft sehr inspirierend ist. Aber natürlich auch, weil Blogger die passende, design-affine Zielgruppe für Urbanara sind, aber eben mit einer eigenen, sehr viel authentischeren Meinung und einer treuen Leserschaft. Und durch gut durchdachte, ehrliche Kooperationen können wir für beide Seiten einen Mehrwert schaffen.

 Wie stellt Ihr Euch eine gute Zusammenarbeit vor?

Für uns ist es wichtig, dass Urbanara zum jeweiligen Blog passt und umgekehrt. Bei der Vorstellung unserer Marke oder unserer Produkte lassen wir Bloggern deshalb relativ freie Wahl darüber, wie sie den Post gestalten. Konditionen etc. sprechen wir im Vorfeld ab, so dass es zu keinen Missverständnissen kommt und nehmen uns für jede Anfrage Zeit. Für uns sind Offenheit und Transparenz auf gleicher Augenhöhe wichtig. Und das auf beiden Seiten.

Gibt es einen bestimmten Ansprechpartner für Blogger?

Wenn ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit Urbanara habt, dann ist euer Ansprechpartner Christiane. Am besten erreicht ihr sie per E-Mail an presse@urbanara.com

 

Wo finden wir Euch im Netz?

Unsere Produkte findet ihr auf www.urbanara.de. Für Inspirationen und Neuigkeiten natürlich auch auf FacebookInstagram, Pinterest. Und neuerdings auch bei Houzz.

Bitte stell Dein Unternehmen kurz vor
Mein Name ist Katja Weiland von Ruville und ich besitze einen kuratierten Onlineshop für skandinavisches Design. Bei KIND OF MINE* biete ich ausgewählte Art Prints, Geschirr, Möbel sowie Wohnaccessoires für große und kleine Menschen an. Neben renommierten und angesagten skandinavischen Herstellern wie Menu, Bloomingville oder house doctor, ist es mir aber auch sehr wichtig, kleinere und noch unbekanntere Labels und Manufakturen – wie etwa Michelle Carlslund Illustration oder Meyer Lavigne – im Sortiment zu haben.
Warum arbeitest Du gerne mit Bloggern zusammen?
Ich bin nicht nur Onlineshop-Besitzerin, sondern hauptberuflich eigentlich Journalistin. Daher gibt es bei KIND OF MINE* auch einen shopeigenen Blog, auf dem ich ab und zu Interviews mit den Designern führe oder inspirierende Personen oder Wohnungen etc. vorstelle. Ich weiß also um die positive Wirkung, die ein guter Text oder ein gutes Bild haben kann. Blogger sind ein fester Bestandteil der Medienwelt und ich schätze gut gemachte Blogs mit einer Kombination aus Information und persönlichem Zugang nicht nur privat als Leserin, sondern auch beruflich als Onlineshop-Besitzerin. Blogger verbreiten mittlerweile auf eine so kreative und schnelle Art und Weise Inhalte, dass ich sehr gerne mit ihnen zusammen arbeite.

Wie stellt Ihr Euch eine gute Zusammenarbeit vor?
Vor einer Kooperation sollte natürlich geklärt werden, ob das Unternehmen und der Blogger inhaltlich und von der Zielgruppe her überhaupt zusammen passen. Danach finde ich es wichtig, dass eine Geschichte erzählt und transportiert wird. Blogger, die nur die PR-Strategie und -infos des Labels oder des Shops etc. wiedergeben, sind auf Dauer nicht interessant und authentisch. Ein eigener Zugang zu den Produkten ist ein Mehrwert, der sich nicht nur im Endeffekt positiv auf den Blog-Leser, sondern auch den Bloggern selbst und in dem Fall auch auf mich, als Sponsor, ausübt.

Gibt es einen bestimmten Ansprechpartner für Blogger?
Kooperationsanfragen können gerne an mich unter hello@kindofmine.com gestellt werden.

Wo finden wir Dich im Netz?
www.kindofmine.com

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

Schlükk ist richtig guter deutscher Riesling, Wasser und Kohlensäure, also eine klassische Weißweinschorle. Uns ist wichtig, dass unsere Weine aus regionalem und ökologischem Anbau stammen. Und weil Nachhaltigkeit für uns auch nicht vor der Verpackung halt macht, füllen wir den leckeren Schlükk in die praktische Mehrwegflasche. Eben unbeschwerter Genuss leicht gemacht… . Wir arbeiten mit Riegel Bioweine zusammen, Deutschlands größtem Bioweinhändler. Der Schlükk ist eine spannende Ergänzung für das umfangreiche Weinsortiment.

Warum arbeitest Du gerne mit Bloggern zusammen?

Wir finden es toll, uns mit vielen unterschiedlichen Menschen auszutauschen. Das gute Aussehen des Schlükks interessiert auch viele Menschen, die bisher wenig Erfahrung mit Wein haben. Wie im wirklichen Leben ist gutes Aussehen ein Türöffner. Da der Schlükk aber mindestens so gut schmeckt wie er aussieht, erreichen wir so auch viele spannende Menschen, die sich sonst nicht an eine Weinschorle rantrauen würden. Natürlich finden wir auch die Kreativität vieler Blogger wunderbar.

Wie stellst Du Dir eine gute Zusammenarbeit vor?

Beide Partner sollten Spaß an der Zusammenarbeit haben. Dazu ist uns der persönliche Kontakt wichtig. Schön ist, wenn der Blog und Schlükk eine Gemeinsamkeit haben… .

Gibt es einen bestimmten Ansprechpartner für Blogger?

Einfach bei Simone unter hallo@schluekk.de melden.

Wo finden wir Euch im Netz?

Ganz klassisch unter www.schluekk.de und natürlich auf Instagram, Facebook, Twitter und Pinterest.

 

Freudinge stellt sich vor:
Mein Name ist Michaela Jentsch und ich bin Betreiberin der Marke FreuDinge, die es seit gut zwei Jahren gibt. Anfangs war FreuDinge konzipiert als Onlineshop mit Produkten von kleineren Herstellern, Labels und Designern die echt »Made in Germany« sind ­ seit gut einem Jahr gibt es aber auch meine eigene FreuDinge-Kollektion, die sich nach und nach zum Schwerpunkt der Marke mausert.

Schönes für Tisch & Küche aus Porzellan und Holz bilden momentan den Kern der FreuDinge. Die Kollektion besteht aus klaren Linien mit norddeutsch-puristischem Touch, die aber niemals sachlich, sondern immer mit viel Liebe zum Detail entwickelt werden und bei denen hochwertige Materialien im Mittelpunkt stehen. Die FreuDinge entstehen in der eigenen kleinen Werkstatt oder sie werden nach meinem Entwurf in ausgesuchten deutschen Manufakturen für mich hergestellt.

Herzliche Grüße

Michaela

FreuDinge ­ der Onlineshop

www.freudinge.de

http://www.facebook.com/freudinge

http://www.instagram.com/freudinge.de

Bitte stellt Euer Unternehmen kurz vor

gleem ist zuckerfrei. gleem ist natürlich. Und gleem ist das pure Glück für Schokoladen-Fans, die nicht alles essen können oder wollen.

Als Raw Food Manufaktur und erste Paleo Patisserie entwickeln wir aus wenigen, hochwertigen Zutaten einzigartige Köstlichkeiten, bei denen die perfekte Balance von Geschmack und Nährstoffen stimmt.

Ganz ohne Zucker, Gluten, Milch oder Ei. Dafür in bester Rohkost- und Bio-Qualität, fair gehandelt und handgemacht in Hamburg.

Wo finden wir Euch im Netz?
Im Netz findet man uns unter www.gleem.de

 

Das archiv/e ist ein medienübergreifendes, halbjährlich erscheinendes Magazin, das in limitierter Auflage im Eigenverlag herausgegeben wird.

Das Konzept: Ein Blog. Ein Magazin. Die Erstausgabe wurde durch Crowdfunding finanziert, um ein Printmedium mit neuartigem Ansatz auf dem Indie-Magazin-Markt zu etablieren.

Mehr dazu unter:  www.archivemag.de